Computers referat






Computers

Grundlegende Informationen:

 

  Das Rechnen wird allgemein heute geübt und in fast allen Bereichen des Lebens ist Automatisierung auf der Zunahme.  Computer, meistens PC, können in den Millionen Häusern gefunden werden und jedes Hauptunternehmen gebraucht Mikrocomputer, Minicomputer und glättet in einigen Fällen, Mainframes.  Speicher dieser ganzer Computer, Prozeß und holen große Mengen Daten zurück, aber sie unterscheiden sich in der Größe, in der Speicherkapazität und in der Geschwindigkeit.  Computer werden in den Daten benutzt?  Verarbeitungsabteilungen im Geschäft, Industrie, moderne Medizin, Raumerforschung und durch allgemeine Behörden?  die Polizei, die Schulen, die Verkehrssteuerung usw..  Es gibt eine breite Benutzungsmöglichkeit.  Z.B. Textverarbeitung, Warenbestandskontrolle-, Verteilungsbogen- und Chemikalieanalyse.  Eine zunehmende Anzahl von Leuten haben angefangen, von Haupt zu arbeiten mit einem Computer und einem Telefonmodem.  Heute ist die Software, der Vertrag der Kleinteile mehr benutzerfreundlicher.  Immer mehr sogenannte Notizbücher Buchgrößen-PC (vorher bekannt als?laptops?)  werden produziert.  Obgleich Computer Zeiteinsparung sind, dauert es wann, um zu erlernen, wie man mit ihnen arbeitet:  eine spezielle Programmiersprache wird angefordert (z.B. BASIC, PASCAL oder VERSAMMLUNGSTEILNEHMER).  Alle Computer haben eine Zentraleinheit (CPU), die die Daten verarbeitet, die in sie eingezogen werden.  Ein Computer benutzt Stellen wie 1.2 oder 3 nicht für ihn Berechnungen, aber nur die zwei?symbols?  oder Binärstellen 0 und 1, die sogenannten Spitzen.  Das System wird das binäre System genannt:  eine Binärzahl besteht normalerweise aus acht Bits, z.B. ist die Nr. man 0000 0001, numeriert zwei 0000 000100 und numeriert drei 00000 0011 im binären Code.  Diese Kombination von acht Bits wird ein Byte genannt.

 

Wie ein Großrechner arbeitet:

 

  - hereinzukommen/zum System, erhalten ein Codekennwort wird angefordert Zutritt, das in den Computer auf der Tastatur geschrieben werden kann.

 - ein Befehl wird innen befestigt und die Daten werden in den Computer von einer Tastatur, Klebeband eingegeben, oder schlaffes disc/disk (= eingegeben)

 - der Mikroprozessor im Computer führt die logischen Analysen oder die arithmetischen Berechnungen, durch

 - Daten werden im computer?sgedächtnissystem, gespeichert - das Resultat der Analysen und der Berechnungen (= ausgegeben) kann auf Papier durch den Drucker gedruckt werden, gezeigt worden in Form von Graphiken auf dem Monitor (oder Bildschirm) und kann auf Klebebändern, Scheiben usw. gespeichert werden.  Ein Computer befolgt einfach Anweisungen.  Keine Computerdose produzierte nützliche Resultate, wenn die Informationen/die Daten, die in den Computer oder in das Programm gesetzt werden, minderwertig oder unvollständig sind.  Das heißt, GIGO = Abfall innen?  Abfall Heraus.

 





 

Zerhacken:

 

 Ein Hacker, der hoch entwickelte Datennetze - ruft ein Programm, - Brüche in auf ein System illegal eindringen möchte, indem es andere people?skennwörter verwendet, - kann ein System mittels dieser Art der elektronischen Infiltration sogar löschen:  a?  Virus?  (ein zerstörendes Programm) das aus computer?s abwischen kann, die Dateien absichtlich errichtet werden können.  Infolgedessen sind verschiedene Antivirenprogramme erfunden worden, um die Viren zu ermitteln und zu löschen

Allgemeine Gefahren:

 

 - die Verbindung der Informationen von jeder Quelle, die vorhanden ist, kann sie zu von einer kompletten und genauen Abbildung jedes Bürgers ermöglichen.  Leute können?transparent folglich werden?.

 - wachsende Datenbanken setzen eine Drohung zum Privatleben fest.  Gesamtsteuerung über Menschen ist nicht mehr unbegreiflich.

  - Fehlanwendung von Daten oder von Datenbearbeitung ist möglich:  Datenschutz kann schwierigeres, gleichmäßigeres unmögliches werden immer, zu garantieren und zu überwachen.


loading...









Copyright © Contact | Trimite referat


Ultimele referate adaugate
Mihai Beniuc
   - Mihai beniuc - „poezii"
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - Mihai eminescu - student la berlin
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Mircea Eliade - Mioara Nazdravana (mioriţa)
Vasile Alecsandri Vasile Alecsandri
   - Chirita in provintie de Vasile Alecsandri -expunerea subiectului
Emil Girlenu Emil Girlenu
   - Dragoste de viata de Jack London
Ion Luca Caragiale Ion Luca Caragiale
   - Triumful talentului… (reproducere) de Ion Luca Caragiale
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Fantasticul in proza lui Mircea Eliade - La tiganci
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - „Personalitate creatoare” si „figura a spiritului creator” eminescian
George Calinescu George Calinescu
   - Enigma Otiliei de George Calinescu - geneza, subiectul si tema romanului
Liviu Rebreanu Liviu Rebreanu
   - Arta literara in romanul Ion, - Liviu Rebreanu


















loading...



Cauta referat
Scriitori romani