Erstes, Zweites, Kapitel, Drittes, Viertes, Neuntes, effi briest inhaltsangabe mit kapiteln referat





Inhaltsangabe

Effi Briest

von Theodor Fontane & _P4du_

Erstes Kapitel

*Beschreibung des Grundstückes · reich 52286ssx71mry2u

*Effi ist 17 und lebt in Hohen - Cremmen

*Effi & Mutter sticken im Garten · drei Freundinnen von Effi kommen · sind kindisch

*Sprechen über Jugendliebe von Frau Briest: Baron von Instetten

*Begraben im Wasser Stachelbeerschalen · glückliche Kindheit sr286s2571mrry

Zweites Kapitel




*Effi vergisst sich umzuziehen, spielt indessen mit Freundinnen

*Baron v. Instetten kommt · hält um Effi´s Hand an

Drittes Kapitel

*Noch am selben Tag Verlobung

*Effi sehr zufrieden mit Verlobten, da er adlig ist, eine gute Stellung in der Gesellschaft hat

und er auch gut aussieht

*Mutter und Tochter reisen nach Berlin · Instetten schreibt jeden Tag

Viertes Kapitel

*Rückkehr aus Berlin

*Hochzeitsvorbereitungen

*Effi will Pelz· _

*träumt von Kessin · möchte gern reich sein und Haus in Kessin prachtvoll einrichten

*Brief von Instetten · gesteht Mutter, dass sie sich vor Baron fürchtet

Fünftes Kapitel

*Hochzeitsfeier (3. Oktober) · kurze Beschreibung der Hochzeit

*Hochzeitsreise nach Italien · sehnsuchtsvolle Post von Effi · *Briests fragen sich, ob Effi

Instetten wirklich liebt

Sechstes Kapitel

*Heimreise · Baron zeigt Effi Kessin und erzählt über nördliche Leute

*zeigt Effi Haus und Hausleute

Siebtes Kapitel

*Effi wacht Spät auf (gegen 9)· konnte schlecht schlafen · bestaunt alles

*gemeinsames Frühstück mit Instetten

*Effi staunt, wie reich sie angeheiratet hat

Achtes Kapitel

*Effi nimmt Herr von Gieshübler in Empfang (Instetten ist auf Amt) und begrüßt ihn herzlich · Gespräch zwischen den beiden · verliebt sich in Effi

Neuntes Kapitel

*Effi & Instetten machen viele Besuche (u.a. Landadel) · dauert mehrere Tage · kurzes

Resümee

*Instetten ist kalt zu Effi

*Instetten muß zu Besuch zu Bismarck · Effi das erste mal sehr lange allein · langweilt

sich · geht zeitig zu Bett und liest Buch über Bayreuth

*hat in der Nacht einen Alptraum · wacht auf · hat Angst · hat Heimweh

Zehntes Kapitel

*Effi ist froh, als Instetten wieder da ist · erzählt von ihren Ängsten · Instetten zeigt kein

Verständnis · Effi ist enttäuscht

*machen Ausflug mit Schlitten · erzählt von Chinesen

Elftes Kapitel

*sind in Gasthof · reden mit Wirt · Effi hat Heimweh

*bei Gieshübler · Tripelli ziemlich ,,frech"

Zwölftes Kapitel

*Effi lässt ,,Tripelli-Abend" Revue passieren · haben viel gelacht

*Heiligabend · Paket von Hohen-Cremmen

*Silvester · Ressourcenball

*Brief an Mutter · fühlt sich einsam · ist schwanger

Dreizehntes Kapitel

*Silvester ist vorbei

*Effi vermisst in Ehe Leidenschaft

*Frühjahr kommt · Vorfreude auf Sommer und Badegäste

*Effi schreibt sehr viele Briefe nach Hause · schreibt auch von Crampas und seiner Frau · gerät ins Schwärmen

*Effi trifft bei Spaziergang auf Friedhof Roswitha (,,Dienerin" eines gerade verstorbenen

Kurgastes) · Kindermädchen für Effi´s Kind · fasst sofort Vertrauen

Vierzehntes Kapitel

*Roswitha zieht ein · Instetten ist mit neuem Kindermädchen einverstanden

*3. Juli wird Kind geboren und auf Anni getauft => Effi ist Mutter mit 18

Fünfzehntes Kapitel

*Effi genießt die Zeit in Hohen-Cremmen · verbringt sie mit Zwillingen und Eltern · Gespräch mit Vater über Liebe



*Effi ist verführerischer und erwachsener geworden

*Crampas kommt · Abwechslung im Winter

Sechzehntes Kapitel

*Effi reitet mit Instetten und Crampas gemeinsam aus, später nur noch mit Crampas, da

Instetten verhindert ist (im Amt)

*unterhalten sich über Instetten

Siebzehntes Kapitel

*Crampas und Effi reiten aus · Crampas erzählt Geschichte von Ritter Kalatrava · Effi

gefällt die Geschichte nicht · will andere von Heine hören

*Crampas flirtet mit Effi

Achtzehntes Kapitel

*Vorweihnachtszeit

*besuchen Schauspiel, in dem Crampas Regie führt

*später, zu Hause, betört Instetten Effi, wie stolz er auf sie ist und wie gern er sie hat · reden über Crampas

*Heiligabend: Effi fühlt sich bedrückt, weiß aber nicht recht warum

*Gesellschaft beim Förster ·Effi eifersüchtig

Neunzehntes Kapitel

*Punsch · Rückfahrt · Wagen bleibt stecken · Crampas geht zu Effi in den Wagen · küsst sie

Zwanzigstes Kapitel

*Instetten ist eifersüchtig auf Crampas · ahnt etwas vom Kuss

*Effi bekommt von Crampas Einladung zu Silvester

*Silvester, Neujahr

*Effi ist nicht glücklich · fühlt sich wie Gefangene, die nicht raus kann

*Instetten reist nach Berlin

Einundzwanzigstes Kapitel

*Instetten kommt wieder · Vorbereitungen dafür

*Roswitha erzählt ihre Lebensgeschichte (ihr Kind wurde ihr nach der Geburt

weggenommen)

*Effi geht immer spazieren (Treffen mit Crampas)

*Instetten erzählt von Berlin und von Vetter Briest; Effi erzählt von ihrer nächtlichen Angst

· evtl. Umzug nach Berlin

Zweiundzwanzigstes Kapitel

*Beschluß nach Berlin zu ziehen · Effi soll schon in Berlin Wohnung suchen und dann in

einer Woche zurückkommen

*Abschied von Gieshübler

*Abschlußbrief an Crampas · kommt nie wieder nach Kessin zurück

Dreiundzwanzigstes Kapitel

*Effi sucht mit Mutter Wohnung in Berlin · genießt die Zeit

*will nicht nach Kessin zurück, sondern gleich auf Instetten warten · täuscht Krankheit vor

Vierundzwanzigstes Kapitel

*Instetten kommt · ist mit Wohnung zufrieden · Effi fühlt sich nun freier und ist glücklich

*Effi und Instetten machen Urlaub auf Rügen · Effi fühlt sich dort nicht wohl, kann nicht

lachen · fahren nach Kopenhagen · genießen die Zeit

*Reise nach Hohen- Cremmen · Eltern machen sich Sorgen, ob Effi ehrlich ist

*Effi bleibt mit Anni und Roswitha bis 2.Oktober , will am 3.Oktober(Hochzeitstag) wieder

in Berlin sein

*Effi hat Angst vor Hochzeitstag, da sie die Schuld auf ihrer Seele hat (Schuld lastet aber

nicht) · fühlt Scham

Fünfundzwanzigstes Kapitel

*7 Jahre in Berlin

*Effi und Instetten genießen die Zeit in Berlin und das gesellschaftliche Leben

*Effi´s Ängste sind seltener und schwächer

*Effi kann keine Kinder mehr bekommen · Kur mit Geheimrätin Zwicker in Ems

Sechsundzwanzigstes Kapitel



*Effi =25

*Anni fällt und hat Wunde an Stirn · Roswitha und Johanna verarzten sie · Anni

wird genauso wild wie Effi

Siebenundzwanzigstes Kapitel

*Instetten findet Brief von Crampas an Effi (Effi hat sich in Kessin heimlich mit Crampas

getroffen) · Instetten liebt Effi trotz des Betruges, doch er fühlt sich in seiner Ehre

gekränkt · kann seine Ehre retten, indem er Crampas umbringt · Wüllersdorf hält

nicht viel davon

Achtundzwanzigstes Kapitel

*Instetten reist nach Kessin · Crampas fällt bei Duell

Neunundzwanzigstes Kapitel

*Instetten reist zurück nach Berlin · denkt über Tat nach und fragt sich, ob Affäre schon

verjährt war oder nicht · sucht Grenze der Verjährung

*Effi kommt nicht von der Kur zurück · weiht Johanna ein

*Streitgespräch zwischen Johanna und Roswitha · Roswitha wirft Johanna vor in

Instetten verliebt zu sein

Dreißigstes Kapitel

*Szenenwechsel: bei Effi und Frau Zwicker in Ems · Effi langweilt sich

*Effi hat seit über 4 Tagen keine Post mehr von Instetten bekommen ·Post von Mutter

· ist geschockt · fällt in Ohnmacht

Einunddreißigstes Kapitel

*Mutter schreibt von Crampas Tod

*Effi wird finanziell von Eltern unterstützt, darf jedoch nicht nach Hohen- Cremmen zurück

*reist ab

*Sophie Zwicker schreibt an Freundin über Effi

Zweiunddreißigstes Kapitel

*3 Jahre sind vergangen, Effi hat eigene Wohnung in Berlin · Roswitha ist bei ihr

· Effi ist unglücklich, fühlt sich alleine · beginnt mit malen

*Effi möchte nach einem unverhofften Treffen mit Annie ihre Tochter öfters sehen

· stellt Antrag

Dreiunddreißigstes Kapitel

*Anni kommt Effi besuchen · tut ganz artig

*Effi betet in Wut, als Anni wieder geht und fällt in Ohnmacht

Vierunddreißigstes Kapitel

*Effi in Hohen- Cremmen seit ½ Jahr

*erholt sich äußerlich (innerlich erleidet sie Depressionen)

Fünfunddreißigstes Kapitel

*Effi erholt sich ein wenig, möchte spazieren gehen · sehnt sich nach Rollo

*Roswitha schreibt Brief an Instetten und bittet um Rollo (schreibt, dass Effi ihn

gern hätte für ihre Spaziergänge)

*Instetten ist eine Position höher gestiegen

Sechsunddreißigstes Kapitel

*Effi bekommt Rollo wieder · ist glücklich darüber, kann wieder spazieren

gehen · Rollo ist treu wie nie zuvor, weicht nie von ihrer Seite

*Effi hat sich mit Tod abgefunden, sagt Mutter, dass sie am Ehebruch schuld war und dass

Instetten richtig gehandelt hat · stirbt · wird im Garten beerdigt · Rollo liegt ständig

Vor Grab · vermisst sie

*Eltern machen sich Vorwürfe, dass sie an allem schuld sind, da sie sie zu früh verheiratet haben

von PADUREAN CRISTIAN ALEXANDRU

KLASSE XI-A

_P4du_











Copyright © Contact | Trimite referat


Ultimele referate adaugate
Mihai Beniuc
   - Mihai beniuc - „poezii"
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - Mihai eminescu - student la berlin
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Mircea Eliade - Mioara Nazdravana (mioriţa)
Vasile Alecsandri Vasile Alecsandri
   - Chirita in provintie de Vasile Alecsandri -expunerea subiectului
Emil Girlenu Emil Girlenu
   - Dragoste de viata de Jack London
Ion Luca Caragiale Ion Luca Caragiale
   - Triumful talentului… (reproducere) de Ion Luca Caragiale
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Fantasticul in proza lui Mircea Eliade - La tiganci
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - „Personalitate creatoare” si „figura a spiritului creator” eminescian
George Calinescu George Calinescu
   - Enigma Otiliei de George Calinescu - geneza, subiectul si tema romanului
Liviu Rebreanu Liviu Rebreanu
   - Arta literara in romanul Ion, - Liviu Rebreanu











Scriitori romani