Die Erzahlung ist eine schriftliche Wiedergabe einer Begebenheit referat






Die Erzählung




Die Erzählung ist eine schriftliche Wiedergabe einer Begebenheit.

Im Gegensatz zum Märchen oder Sage, hält sich die Erzählung an reale Geschehnisse oder Figuren. (Beispiele)

Ihr Kern ist das natűrliche Erzählen dessen, was der Erzähler erlebt, erfahren oder gehőrt hat, wobei dem inneren Erlebnis oft ein großeres Gewicht als dem äußeren zukommt. (Beispiele)

Die Erzählung beginnt mit einer kurzen Einleitung, die Angaben űber den Ort, die Zeit und die Hauptpersonen enthält. (Beispiele)

Dann setzt das erregende Moment ein, das zur Weiterentwicklung der Handlung fűhrt. (Beispiele)

Die Handlung rollt spannend bis zum Hőhepunkt. (Beispiele)

Die Entspannung der Handlung bildet die Lősung.(Beispiele)

Die Lősung leitet auch den Schluss ein. Dieser kann verschiedenartig sein. Er kann 1. eine Lehre; 2. ein Hinweis auf die Zukunft; 3. eine Personenbewertung enthalten. (Beispiele)




loading...








Copyright © Contact | Trimite referat


Ultimele referate adaugate
Mihai Beniuc
   - Mihai beniuc - „poezii"
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - Mihai eminescu - student la berlin
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Mircea Eliade - Mioara Nazdravana (mioriţa)
Vasile Alecsandri Vasile Alecsandri
   - Chirita in provintie de Vasile Alecsandri -expunerea subiectului
Emil Girlenu Emil Girlenu
   - Dragoste de viata de Jack London
Ion Luca Caragiale Ion Luca Caragiale
   - Triumful talentului… (reproducere) de Ion Luca Caragiale
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Fantasticul in proza lui Mircea Eliade - La tiganci
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - „Personalitate creatoare” si „figura a spiritului creator” eminescian
George Calinescu George Calinescu
   - Enigma Otiliei de George Calinescu - geneza, subiectul si tema romanului
Liviu Rebreanu Liviu Rebreanu
   - Arta literara in romanul Ion, - Liviu Rebreanu














loading...



Scriitori romani