Titanic referat






Titanic

Zusammenfassung Titanic Filmmusik 09.03.04 1)Allgemeines In dem Film Titanic gibt es 6 Hauptthemen. Davon werden Intro und Refrain h ufig gespielt. Die Filmmusik wurde von James Horner komponiert, der auch schon andere in andere Kinoerfolge, wie Casper und Star Trek, seine Musik einflie en lie . Von der Musik kann man sagen, das sie oft in optisch dramatischen oder sehr sch nen Szenen zu h ren ist. Der Titelsong wurde von Celine Dion gesungen. In dem Lied geht es darum das sie bei jemandem bleiben will und niemand sie daran hindern kann. Die Musik setzt sich aus folgenden Instrumenten und Sachen zusammen: Orchester, Streicher, Villean Pipe, Fl ten, Vocal, H rnern, Blechbl sern, Irischen Dudels cken, Oboe und L ffeln. Die Irischen Einfl sse sind so zu erkl ren, das viele Iren auf dem Schiff, in die Neue Welt fahren wollten. Fast die ganze dritte Klasse bestand aus Iren. 2)Funktionen der Musik Die Funktionen der Musik sind leicht zu erkl ren: Als z.b. Jack und Rose sich das erste mal sehen, ist im Hintergrund eine Oboe zu h ren. Eine Oboe spielt meist Musik zum Thema Liebe und fast immer wenn man Jack und Rose sich k ssend oder umarmen sieht, dann erklingt eine Oboe. Wenn spannende Szenen zu sehen sind, dann erklingen meist Pauken z.b. als Jack und Kate versuchen die Gittert r aufzuschlie en. Da sind Pauken zu h ren. Bei Freude ist das ganze Orchester zu h ren, z.b. als Rose und Jack durch die Heizanlage laufen. Die Musik hat eine ganz wichtige Funktion im Film und zwar unterstreicht sie die einzelnen Szenen und tr gt somit dazu bei das der Zuschauer und Zuh rer sich besser in die Szene hinein versetzen kann. 3)Sound Design Es gibt viele Ger usche in Titanic. Einige verleihen den Szenen etwas mehr Ausdrucksst rke z.b. als der Miniroboter in das gesunkene Schiff hinein f hrt und an einem Kronleuchter vorbei f hrt, h rt man das klirren des Glases, oder als er am kaputtem Klavier vorbei f hrt ist Klaviergespiele zu h ren. Als sich dann die Saalt r ffnet, h rt man Geisterstimmen .Das alles gibt dem ganzem etwas Mystisches. 4)On Musik On Musik ist Musik, die man h rt und sieht. In Titanic gibt es zwei Arten von On Musik, einmal das Salon Orchester f r die Reichen. Der Salon Orchester wir kaum beachtet, es wurde auch extra f r die berfahrt gemietet. Es setzt sich aus 4 Streichern und einem Pianisten. Selbst als die Titanic untergeht, spielen sie weiter, weil sie den Befehl vom Kapit n bekommen haben. Dies sollte eigentlich die Mengen beruhigen, doch das geschah nicht. Dann gibt es auch noch die Irische Gruppe, die in der Dritten Klasse auftritt. Sie wurden nicht angeheuert, sonder sie bestehen aus einfachen Iren, die nach Amerika wollen und Musik machen k nnen. Sie werden beachtet und zu ihrer Musik wird auch getanzt. Ihre Musik ist auch viel Flotter, eben Tanzmusik.Das Irische Quartet setzt sich aus folgenden Instrumenten zusammen: Irischer Dudelsack, Geige, L ffel(Kastenjetten) und einem Banjo. (Kann sein das auch ein Waschbrett dabei war.)





loading...









Copyright © Contact | Trimite referat


Ultimele referate adaugate
Mihai Beniuc
   - Mihai beniuc - „poezii"
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - Mihai eminescu - student la berlin
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Mircea Eliade - Mioara Nazdravana (mioriţa)
Vasile Alecsandri Vasile Alecsandri
   - Chirita in provintie de Vasile Alecsandri -expunerea subiectului
Emil Girlenu Emil Girlenu
   - Dragoste de viata de Jack London
Ion Luca Caragiale Ion Luca Caragiale
   - Triumful talentului… (reproducere) de Ion Luca Caragiale
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Fantasticul in proza lui Mircea Eliade - La tiganci
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - „Personalitate creatoare” si „figura a spiritului creator” eminescian
George Calinescu George Calinescu
   - Enigma Otiliei de George Calinescu - geneza, subiectul si tema romanului
Liviu Rebreanu Liviu Rebreanu
   - Arta literara in romanul Ion, - Liviu Rebreanu














loading...



Scriitori romani