Britney Spears Referat referat






Britney Spears Referat

1. Wichtige Daten und Fakten

Vollständiger Name:

Britney Jean Spears

Spitzname:

Bit-Bit, Brit, Pinky

Geburtstag:

2. Dezember 1981

Sternzeichen:

Schütze

Geburtsort:

McComb, Mississippi (BILD)

Wohnort

Kentwood, Louisiana und New York für geschäftliches zusätzlich Villa in England 1)

Haarfarbe:

Hellbraun (blond gefärbt)

Augenfarbe:

Braun

Größe:

1.63m

Gewicht:

54kg

Eltern:

Jamie Spears (Chef einer Baufirma)

Lynne Spears (Grundschullehrerin)

Geschwister:

Bryan (26)

Jamie Lynn (12)

Erste Single:

Baby one more time

Erstes Video:

Baby one more time

Hobbies:

Shopping, singen, tanzen, telefonieren

Größte Idole:

Mariah Carey und Madonna

Besonderheit:

Brit trägt oft Sonnenbrillen und Baseballcaps





Zuletzt besuchte Schule:

Park Lane Academy/Mississippi

Tatigkeiten vor ihrer Karriere:

Moderatorin im Mickey Mouse Club, Darstellerin in einer 1991 aufgeführten Off-Broadway Produktion (Ruthless)

Jetziges Aufgabenfeld:

Sängerin; spezialisiert auf Popmusik

 

2. Biographie/Karriere

- Bereits als kleines Kind scheint sie zu wissen, dass sie später einmal Popstar werden will.

-  Ihre Familie ertappt sie häufig dabei, wie sie vor dem Spiegel im Badezimmer Lieder von Madonna nachsingt und sich dabei selbst beobachtet

- Um Britneys Talent zu fördern, stimmen die Eltern ihrem Wunsch zu, Tanzstunden nehmen zu dürfen. So wird der Grundstein zu Brits späterer Karriere gelegt.

- Ihre ersten Auftritte hat Britney bei örtlichen Tanzveranstaltungen, außerdem singt sie einige Jahre im Kirchenchor.

- Mit 8 Jahren bewirbt sie sich als Moderatorin für den 'Mickey Mouse Club' im Disney Channel in Atlanta, doch die Produzenten lehnen sie wegen ihres Alters ab. Dennoch wird der Produzent Jeff Fenster auf ihr Talent aufmerksam und vermittelt sie an einen Agenten in New York. Dort gefällt es Britney und sie zieht zusammen mit ihrer Mutter für drei Jahre in die US-Metropole.

- Britney bewirbt sich 1991 für das Off Broadway Dance Center, somit tritt sie im Alter von 10 Jahren in der Off-Broadway Show 'Ruthless' auf.

- Ein Jahr später folgen zwei Auftritte in der Talentshow 'Star Search': Auf Anhieb wird sie strahlende Gewinnerin, beim zweiten Mal reicht es nur zu Platz 2. Wenige Monate später erkundigen sich die Produzenten des 'Mickey Mouse Club' bei den Spears, ob Britney immer noch Lust habe, die Sendung zu moderieren. Sie laden die 11-Jährige zu einer Probe-Performance ein, von der sie so begeistert sind, dass Britney noch am selben Abend als jüngstes Mitglied dort aufgenommen wird, um die Show zu moderieren. Zusammen mit einigen anderen Kids, z.B. Justin Timberlake, JC Sanchez (beide sind heute Teil der Boygroup 'N Sync) und Christina Aguilera, tritt sie dort auf, performt und moderiert. Aber nur zwei Jahre später wird die Sendung wegen mangelnder Zuschauerzahlen abgesetzt und Britney zieht wieder zurück nach Kentwood.

- Dort wird ihr aber das normale Teenagerleben zu langweilig und sie nimmt ein Demo-Tape auf, das ihre Mutter an einen Produzenten der Plattenfirma Jive schickt. Es dauert nicht lange und Britney wird von Jive unter Vertrag genommen.

 

 

 

3. Britneys Alben und Singles

- Bei Jive wird ihre erste Debüt-Single „Baby one more time“ produziert und im Dezember 1998 in den USA veröffentlicht.

- Britneys erste Single und das gleichnamige Debüt-Album, das Anfang 1999 erschienen ist, schlagen zeitgleich auf Platz 1 der US-Charts ein - das gelang in der amerikanischen Musik-Geschichte bis dahin keinem anderen Künstler. Außerdem waren die Single u. das Album in 31 Ländern auf Platz 1.

- Im April 2000 erscheint vorab die Single 'Oops!I Did It Again', Mitte Mai folgt das gleichnamige zweite Album.

- Erneut schafft sie den weltweiten Sprung nach ganz oben, Album und Single erobern wie ihre Vorgänger Platz 1 der Weltcharts. In den USA bricht das Album mit über 1,3 Millionen verkauften Exemplaren den Rekord der Ersten-Woche-Verkäufe für eine weibliche Sängerin - wieder hat sie Musikgeschichte geschrieben. Ein neuer Rekord auch in Großbritannien: Britney ist die erste Sängerin, die im Jahr 2000 zwei Songs auf der Nummer 1 platzieren kann.

- Ihr 3. Album 'Britney war nicht so erfolgreich wie die letzten beiden. Es schießt zwar erwartungsgemäß wieder in die Spitze der Charts, belegt in den USA und Deutschland erneut Platz 1, aber hier ist bereits nach einer Woche Rückzug angesagt.

- Britneys 4. Album „In the Zone“ kam nach einer 2-jährigen Pause zustande, und ist wieder ein voller Erfolg, denn in den US-Charts wurde es auf Platz 1 platziert und ist in der ersten Woche bereits 610.000 Mal verkauft worden.

 

4. Britneys Film „Crossroads“

Britney spielte auch schon in einem Film mit, namens „Crossroads“. Dieser Film spielt bereits in der 1. Woche in den amerikanischen Kinos 14,6 Millionen US-Dollar ein und belegt somit Rang 2 der Kino-Charts. 2)

 

5. Eröffnung des Restaurants „Nyla“

- Britney eröffnet Ende Juni 2002 ihr Restaurant “Nyla“ in New York

-  Der Name des Restaurants setzt sich aus den Abkürzungen von ihren Lieblingsorten zusammen (New York und Louisiana).

- Jedoch wird das Restaurant ein halbes Jahr nach der Eröffnung wieder geschlossen. Die Gründe seien Lebensmittelvergiftung einiger Gäste, die Entlassung von Angestellten, eine Messerstecherei vor dem Lokal und verschiedenen nicht bezahlten Rechnungen.

 

 

 

6. Britney gegenüber Fans

In einem Interview erzählt Britney, dass Sie sich schon interaktiv mit ihren Fans auseinandersetze und auch gerne Autogramme gebe, jedoch wenn ihr das alles zu viel wird, wenn sie z. B beim Einkaufen ist, setzt sie einfach einen Hut auf, denn damit bleibt sie meistens unerkannt.3)

 

7. Einkommen

Britney hat ein Jahreseinkommen von ca. 43 Millionen Euro, somit ist sie eine der reichsten Frauen der Welt.4)

 

 

8. Aktuelles

- hat angeblich am Samstag, den 04.01.2004 in Las Vegas ihren alten Jugendfreund Jason Allen Alexander  geheiratet

- Danach stellte sich heraus, dass das Ganze nur eine Scherz-Hochzeit gewesen sei, die nicht genau überlegt worden war. Deshalb wurde die Ehe am Tag darauf annulliert und in Nevada offiziell für nichtig erklärt.

- wurde neulich zur Sexiest Woman in the World 2004 auf Platz 1 gewählt










Copyright © Contact | Trimite referat


Ultimele referate adaugate
Mihai Beniuc
   - Mihai beniuc - „poezii"
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - Mihai eminescu - student la berlin
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Mircea Eliade - Mioara Nazdravana (mioriţa)
Vasile Alecsandri Vasile Alecsandri
   - Chirita in provintie de Vasile Alecsandri -expunerea subiectului
Emil Girlenu Emil Girlenu
   - Dragoste de viata de Jack London
Ion Luca Caragiale Ion Luca Caragiale
   - Triumful talentului… (reproducere) de Ion Luca Caragiale
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Fantasticul in proza lui Mircea Eliade - La tiganci
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - „Personalitate creatoare” si „figura a spiritului creator” eminescian
George Calinescu George Calinescu
   - Enigma Otiliei de George Calinescu - geneza, subiectul si tema romanului
Liviu Rebreanu Liviu Rebreanu
   - Arta literara in romanul Ion, - Liviu Rebreanu

















Cauta referat
Scriitori romani