Transplantation von Organen referat






Transplantation von Organen

 

I.                    Definition:

1.      Operation, bei der gesunde Organe oder gesundes Gewebe eines

Verstorbenen verpflanzt werden.

2.      Ziel: Verlorene Funktion des kranken Organs durch ein Implantat

         wiederherstellen.

3.      Es gibt verschiedene Arten von Transplantationen:

·        Spender und Empfänger ist die gleiche Person

   körpereigenes Gewebe wird von einer Körperstelle auf eine andere    ü übertragen. ( z.B.: Hautransplantation nach Verbrennungen höchsten            g  grades.)

·        Organe werden von einem Hirntoten Spender übertragen.

    Herz von Verstorbenen.

·        Organe werden von einem lebenden Spender nur bei direkter Blutsverwandtschaft vorgenommen ( Mutter > Tochter )

      Nieren, weil jeder Mensch 2 Nieren besitzt.

 

II.                  Organe, die transplantiert werden können:

a)     Nierentransplantationen sind die am häufigsten und erfolgreichsten

der bis jetzt durchgeführten Transplantationen.

b)     Herz, Leber, Lunge, Bauchspeicheldrüse, Hornhaut der Augen, Gehörknöchelchen .  Diese Organe sind schwieriger zu

Implantieren.

 

Die zur Verfügung gestellter Organe sind meist im Spenderausweis, falls       man einen hat, diese sind im Spenderausweis eingetragen.





(Ausweis rumgeben)

 

III.                Ablauf einer Organtransplantation:

a)     Feststellung des Hirntodes durch zwei Fachärzte

 Hirntod = vollständiger und endgültiger Ausfall aller Hirnfunktionen, d.h.  iHirnströme sind erloschen, was man mit einem EEG (=                              )

 Feststellen kann. ; der Körper wird künstlich weiter belebt.

b)     Einwilligung der Angehörigen, um Organe zu entnehmen

Wenn kein Spenderausweis vorliegt, müssen die Angehörigen gefragt werden

c)      Explantation und Konservierung der Organe

Organe werden entnommen und konserviert

d)     Gewebetypisierung

Blutgruppe wird festgestellt. Gewebeproben werden entnommen.

e)     Vermittlung der Organe durch EUROTRANSPLANT.

(Sitz in Holland)

f)        Empfänger wird auf die Transplantation vorbereitet

g)     Organ wird zum Empfänger auf schnellsten weg gebracht

h)      Implantation des Organs

Organ wird dem Empfänger eingesetzt. Ein neues Leben kann beginnen


loading...









Copyright © Contact | Trimite referat


Ultimele referate adaugate
Mihai Beniuc
   - Mihai beniuc - „poezii"
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - Mihai eminescu - student la berlin
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Mircea Eliade - Mioara Nazdravana (mioriţa)
Vasile Alecsandri Vasile Alecsandri
   - Chirita in provintie de Vasile Alecsandri -expunerea subiectului
Emil Girlenu Emil Girlenu
   - Dragoste de viata de Jack London
Ion Luca Caragiale Ion Luca Caragiale
   - Triumful talentului… (reproducere) de Ion Luca Caragiale
Mircea Eliade Mircea Eliade
   - Fantasticul in proza lui Mircea Eliade - La tiganci
Mihai Eminescu Mihai Eminescu
   - „Personalitate creatoare” si „figura a spiritului creator” eminescian
George Calinescu George Calinescu
   - Enigma Otiliei de George Calinescu - geneza, subiectul si tema romanului
Liviu Rebreanu Liviu Rebreanu
   - Arta literara in romanul Ion, - Liviu Rebreanu


















loading...



Cauta referat
Scriitori romani